Schweiz im Fokus

News, Sport, Gesundheit, Entwicklung, Trends & Business

cristiano ronaldo

Cristiano Ronaldo – Die wahre Geschichte hinter seinem Erfolg

Inhaltsverzeichnis

Cristiano Ronaldo – Beitrag von Birol Isik

Wenn Sie an Cristiano Ronaldo denken, was kommt Ihnen in den Sinn? Ist es sein Markenzeichen, sein Haarschnitt, die vielen Rekorde, die er gebrochen hat, oder sein Spielstil?

Möglicherweise, ein ehrgeiziger, disziplinierter und erfolgsorientierter Fussballer und Vater. Er ist viel mehr als das. Er ist nämlich ein Influencer, Designer, Hotelier, Model und Unternehmer.

Eines ist sicher: Wenn wir über Fussball sprechen, ist er ohne Zweifel einer der grössten Fussballspieler unserer Zeit. Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro, besser bekannt als Cristiano Ronaldo, ist ein portugiesischer Profifussballer, der aktuell bei Manchester United als Stürmer spielt.

Davor spielte in der gleichen Position für den italienischen Club Juventus. Auch ist er ein wichtiger Spieler für die portugiesische Nationalmannschaft.

Cristiano Ronaldo Entwicklung

Ich habe die Entwicklung von Cristiano Ronaldo während mehr als 10 Jahren beobachtet. Seine Entwicklung ist aus meiner Sicht genial und vorbildhaft. Als Sportler verkörpert er den perfekten Athleten. Er ist nicht nur schnell, sondern auch unglaublich wendig. Seine Gegner lässt er auf dem Feld mit seinen Dribblings richtig alt aussehen.

Für viele wirkt er verbissen, jedoch das Gegenteil ist der Fall. Ronaldo ist einfach ein Leadertyp. Er ist alles andere als verbissen. Vielmehr würde ich als einen fleissigen, fokussierten und disziplinierten Menschen einschätzen, der nicht nur auf seine mentale Gesundheit, sondern auch auf seinen Körper achtet.

Durch seine konsequente Art zu leben, hat er es geschafft sich einen Brand aufzubauen und ist einer der gefragtesten Models. Er wirbt für viele Marken, wie z.B. das Network Marketing Unternehmen Herba Life Nutrition.

Weitere Marken sind unter anderem:

  • LiveScore
  • Shopee
  • Nike
  • Tag Heuer
  • Altice
  • Insparya
  • Emporio Armani

Sein Image-Lizenzunternehmen CR7 Branding hatte 2017 einen geschätzten Wert von 40 Millionen Euro. Wahrscheinlich ist der Wert heute um einige Millionen angestiegen.

Wie wurde Cristiano Ronaldo zu einem der besten Fussballer der Welt?

Cristiano Ronaldo wuchs in einem armen Arbeiterviertel in Funchal, Madeira, auf. Er war das jüngste von drei Kindern einer Familie von Einwanderern von der portugiesischen Insel Kap Verde. Sein Vater, José Dinis Aveiro, war Gärtner, und seine Mutter, Maria Dolores dos Santos, war Köchin.

Der Vater von ihm starb im Jahre 2005 wegen Leber- und Nierenversagen, da er Alkoholprobleme hatte.

Mit 12 Jahren wechselt er aufs Festland in die Sportakademie von Sporting Lissabon. «Es war der schönste und der traurigste Tag meines Lebens», sagte Cristiano Ronaldo damals.

Dies sollte der Beginn eines unaufhaltsamen Aufstiegs eines Fussballers aus Portugal sein.

Cristiano Ronaldos Fussballkarriere: eine Zeitleiste

Wir schreiben das Jahr 2003

Im Alter von 18 Jahren wurde Ronaldo in die Mannschaft berufen, die an der Fussballweltmeisterschaft in Südkorea und Japan teilnehmen sollte.

Jahr 2004: Cristiano Ronaldo nimmt an der Fussball-Europameisterschaft teil und verhalf der portugiesischen Mannschaft zu ihrem ersten grossen Titel.

2006 – Der englische Verein Manchester United nimmt ihn für 83 Millionen Dollar unter Vertrag.

2007-Cristiano Ronaldo wechselt zu Real Madrid, nachdem Manchester United 131 Millionen Dollar gezahlt hat.

2008 wird er zum FIFA-Fussballer des Jahres, zum FIFA-Weltfussballer des Jahres und zum UEFA-Fussballer des Jahres gekürt.

2009 – Cristiano Ronaldo war Teil des Teams von Manchester United, das die Football League Championship gewann.

2011 – Mit 46 Treffern erzielte er die meisten Tore in einer Saison für Real Madrid.

2013 – Cristiano Ronaldo verhalf Real Madrid zum Gewinn der Club-Weltmeisterschaft.

2014 – Cristiano Ronaldo gewann mit Real Madrid die UEFA Champions League, den UEFA-Superpokal, die FIFA-Club-Weltmeisterschaft und den spanischen Superpokal.

2016 – Cristiano Ronaldo war der erste Nichtspanier, der den FIFA/Ballon d’Or mehrfach gewann. 2017 – Ronaldo wurde für 100 Millionen Dollar an Juventus verkauft.

Seit 27.08.2021 spielt er wieder für Manchester United

Zitate von Ronaldo

Ich betrachte mich nicht als den besten Spieler der Welt. Ich bin nicht besessen von einzelnen Titeln. Ich bin viel mehr daran interessiert, Teil eines Teams zu sein, das Trophäen gewinnt.”- Cristiano Ronaldo.

Zitat von Alex Ferguson über Ronaldo Cristiano

Ich habe nichts als Lob für den Jungen. Er ist mit Abstand der beste Spieler der Welt. Er ist besser als Kaka und besser als Messi. Er ist allen voraus. Sein Beitrag als Zielbedrohung ist unglaublich. Seine Statistiken sind unglaublich. Treffer am Tor, Torversuche, Schläge in den Strafraum, Kopfball. Es ist alles da. Absolut erstaunlich.„- Sir Alex Ferguson, Juli 2009.

Warum ist Cristiano Ronaldo so erfolgreich?

Viele Menschen sehen nur den jetzigen Erfolg von erfolgreichen Sportlern und Unternehmern wie Cristiano Ronaldo, Roger Federer oder Elon Musk.

Doch die Wenigsten wissen, dass erfolgreiche Menschen in Ihrem Leben auch Risiken eingegangen sind. Sie haben hart an ihrem persönlichen Kern gearbeitet, sich weiterentwickelt, neue Fähigkeiten angeeignet, neue Gewohnheiten erzeugt und ihre Ängste als Antrieb genutzt. Sie haben sich den Problemen gestellt und sie gelöst und wurden dadurch stärker.

Diese Indikatoren gehen oftmals verloren, wenn man über jemanden berichtet, der jetzt ein Hotel besitzt oder mehrere Firmen gegründet hat und einen Profistatus geniesst.

Viele meiden den Schmerz. Doch dabei ist der Schmerz bei vielen Personen mitunter ein Grund, weshalb Sie so erfolgreich sind.

Daher mein Tipp: Der Schmerz ist eine wichtige Komponente, wenn es um Entwicklung geht.

Ronaldos Vermögen wurde im Jahre 2021 auf über 450 Millionen Euro geschätzt (Quelle Statista:  https:// de.statista.com/statistik/daten/studie/1128541/umfrage/cristiano-ronaldo-gehalt-und-vermoegen/

Das meiste Geld verdient er mit seiner Marke. Des Öfteren werde ich von meinen Klienten gefragt, ob Sie als Unternehmer, Sportler, Personal Trainer, Ernährungscoach oder Influencer auch mehr als CHF 5’000.- pro Monat verdienen können. Meine Antwortet lautet

«Ja». Hypes kommen und gehen, doch starke Marken bestehen und überdauern Generationen. Eine starke Marke aufzubauen, ist kein Zufall, sondern erfolgt systematisch.

Dies kann ebenfalls erlernt werden, wenn derjenige bereit ist, denn immateriellen Preis dafür zu bezahlen. Wie das funktioniert, zeige ich in meinen 1 to 1 Mentorings auf.

 

2 Gewohnheiten, die Cristiano Ronaldo zu einem so grossen Sportler gemacht haben

Diese drei Gewohnheiten haben dazu beigetragen, dass Cristiano Ronaldo einer der besten Fussballspieler der Welt geworden ist.

Mentale Stärke

Er arbeitet an seiner mentalen Verfassung. Erfolgreiche Unternehmer, Führungskräfte, Profi-Sportler oder Menschen sind mental stark. Diese Fähigkeit kann erlernt werden.

Beziehungen und Freundschaften

Wer das Leben von Cristiano Ronaldo und sein Verhalten analysiert, kommt zum Schluss, dass er sehr viel Wert auf Beziehungen, Freundschaften und das Familienleben legt. Er kümmert sich und seine Liebsten und benimmt sich vorbildhaft. Menschen, welche ständig alleine sind, erkranken und geraten in Schieflage.

Um erfolgreich zu sein, muss man sich anstrengen. Ronaldo trainiert nicht nur täglich, sondern er studiert auch das Spiel. Einige sagen, dass er als junger Spieler immer ein Notizbuch mit aufs Spielfeld nahm und seine Gedanken während des Spiels aufschrieb.

Nicht nur diese Gewohnheit, sondern auch sein Fokus und die Disziplin ermöglichte es ihm, das Spiel vollständig zu verstehen und strategischer zu spielen. Er konzentriert sich auf den Prozess. 

Erfolg ist nicht das Ergebnis einer Tagesanstrengung, sondern das Ergebnis konsequenten täglichen Handelns. Um seine Ziele zu erreichen und ein grossartiger Sportler zu werden, muss man sich konsequent anstrengen und sich auf den Prozess konzentrieren.

Er hat eine wachstumsorientierte Denkweise. Man kann seine Fähigkeiten entwickeln, indem man sich anstrengt und sich selbst herausfordert.

Erfolgreiche Sportler haben eine Wachstumsmentalität, d. h. sie glauben, dass sie sich als Individuum verbessern können. Sie beschränken sich nicht auf das, was sie heute leisten können, sondern konzentrieren sich auf das, was sie morgen leisten können und was möglich ist.

 

Junge Leute fördern

Potenzialentfaltung durch aktive Förderung

Junge Sportler sollten die Möglichkeit erhalten, um zu trainieren und zu wachsen. Damit ist nicht gemeint, nur körperlich zu trainieren, sondern auch mental. Die Eltern sollten sich darum bemühen, dem Kind die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu bieten, sodass er oder sie wachsen kann.

Viele Eltern reden den Kindern die Träume weg. Mit Negationen wie: „Du schaffst es nicht“ oder „Du kannst es nicht“ vernichtet zerstört man die Träume der Kinder und Jugend. Vielmehr sollte sich der Vater und die Mutter überlegen, wie man das Kind fördern kann und in ihre Entwicklung investieren.

Schlussfolgerung

Cristiano Ronaldo hat es geschafft, durch viel Fleiss, Disziplin und Fokus, sein Talent in eine lukrative Karriere zu verwandeln, indem er nicht nur ein bekannter Sportler, sondern auch ein Unternehmer wurde. Er ist einer der besten Fussballspieler der Welt. Seine Marke und sein Image haben ihm geholfen, Millionen von Dollar zu verdienen.

Talent ist zwar wichtig, aber es ist nicht der einzige Faktor, der über den Erfolg entscheidet. Erfolg ist das Ergebnis konsequenten täglichen Handelns und der richtigen Gewohnheiten.

Wenn Sie erfolgreich sein und grosses erreichen wollen, müssen Sie hart arbeiten, fokussiert bleiben und die mentalen Prozesse laufend optimieren.

Weiterführende Links

Was ist mir wichtig im Leben?

Das Unterbewusstsein beeinflussen

Wird man als Leader geboren?

Beitrag teilen:

Facebook
LinkedIn
Twitter
Telegram
Email
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Fitness Ausbildungen Shop
Personal Trainer werden Schweiz
Ernährungscoach werden Schweiz
Ernährungscoach Masterclass
Personal Trainer Masterclass
Podcast Birol Isik
Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung Personal Power Coaching

Du willst Dich weiterentwickeln? Dann könnte das Personal Power Coaching interessant sein für Dich. Informiere Dich hier

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.