Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching
vanessa lo russo

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching

Inhaltsverzeichnis

Ein Interwiev mit Vanessa Lo Russo – Inhaberin Vanis Coaching Schweiz

Schweiz im Fokus:

Wie alt bist Du und woher kommst Du ursprünglich?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Ich bin 31 Jahre alt, komme aus Zürich und bin auch in der Stadt aufgewachsen. 

Schweiz im Fokus:

Welche Lehre hast Du absolviert?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Eine Lehre habe ich keine absolviert, ich habe nach Abschluss der Maturität ein postmaturitäres Praktikum absolviert und anschliessend 5 Jahre an der PHZH mein Studium zur Sekundarlehrerin in Angriff genommen, das ich vor 4 Jahren abschliessen konnte. 

Schweiz im Fokus

Bist Du Einzelkind oder hast Du noch Geschwister?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Ich habe einen Bruder, der ein Jahr jünger ist. Auch er liebt den Sport und durch seinen Beruf als Fussballtrainer konnte ich auch schon als Athletiktrainerin Fuss in diesem Bereich fassen.

Schweiz im Fokus:

Bist Du 100 % selbstständig?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Nein, leider (noch) nicht. Mir gefällt mein Beruf als Sekundarlehrerin, ich könnte mir aber sehr gut ein kleineres Pensum vorstellen, um den Rest meiner Zeit dem Fitness zu widmen.

Schweiz im Fokus:

Bietest Du auch individuelle Ernährungsberatungen und Personaltrainings an?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Ja, das mache ich sogar leidenschaftlich gerne. 😉 

Schweiz im Fokus:

Machst Du auch Bootcamps für Firmen (KMU’s und Start Up’s)?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Ich bin immer wieder im Gespräch mit Firmen, so ganz etablieren konnte ich mein Angebot jedoch noch nicht, da bleibe ich aber dran. Ich mache bald jedoch Bootcamps für Schulen bzw. deren Lehrpersonen und trainiere Fussballmannschaften im Bereich Athletik und Fitness.

Schweiz im Fokus:

Wer sind Deine Klienten?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Meine Bootcamps finden in Zürich im Kreis 6 statt, wo ich wohne und aufgewachsen bin. Zu meinen Klient:innen zähle ich sowohl Frauen und Männer aus der Nachbarschaft, als auch deren Freund:innen und Kolleg:innen, die durch begeisterte Kund:innen von mir erfahren haben. 

Schweiz im Fokus:

Wie finden potenzielle Kunden zu Dir?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Fast immer durch Mund-zu-Mund-Propaganda. 

Schweiz im Fokus:

Was unterscheidet Dich von anderen Trainern?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Ich lege ganz besonderen Wert auf Abwechslung. Meine Übungen sind sowohl koordinativ als auch konditionell herausfordernd. Ich achte auf einen Mix aus spielerischen und herausfordernden Übungen. Da ich früher Leichtathletik gemacht habe, ist mir das korrekte Laufen, sowie auch eine Verbesserung der Lauftechnik sehr wichtig, genau wie die Körperspannung. Darauf achte ich ganz besonders und zeige meinen Bootcamper:innen immer wieder, welche Vorteile korrekte Techniken mit sich bringen. 

Schweiz im Fokus:

Wie gelingt es Dir, Deine Bootcamp Teilnehmer während der Sommerzeit zu motivieren?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Durch meine authentische Art gebe auch ich gerne mal zu, dass es evtl. etwas zu heiss sein könnte, dann versuche ich immer eine passende Lösung zu finden: Wir trainieren in Wassernähe oder ich beziehe das Wasser in irgendeiner Form in meinen Übungen mit ein. 😉 Zudem suche ich immer wieder neue Orte, um meine Bootcamps durchzuführen, im Sommer vorzugsweise Schattenplätze.

Schweiz im Fokus:

Welche Ausbildungen hast Du absolviert, um als Personaltrainerin und Ernährungscoach zu arbeiten?

Vanessa Lo Russo:

Durch meine Ausbildung als Wirtschaft-Arbeit-Haushalt-Lehrperson sowie als Sportlehrperson habe ich bereits ein breites Wissen zu diesen Themen.

Als ich dann noch auf die Seite fernstudiumfitness.ch (SNF Academy) gestossen bin, habe ich gewusst, dass das die Ausbildungen sind, die ich noch absolvieren möchte, bevor ich mich daran mache, selbst Bootcamps, Personaltrainings oder Ernährungsberatungen anzubieten. 

Schweiz im Fokus:

Was machst Du in Deiner Freizeit?

Vanessa Lo Russo:

Ich mache sehr viel Sport, im Sommer spiele ich gerne Tennis, gehe Inline Skaten, laufen oder gebe Bootcamps. Schwimmen und Radfahren sind zwei Sportarten, die ich wieder entdeckt habe und je länger, desto lieber wieder betreibe. Ansonsten gehört Reisen an sich zu meiner liebsten Freizeitbeschäftigung, Neues zu erkunden und fremde Kulturen zu erleben.

Schweiz im Fokus:

Machst Du Fitness in Deiner Freizeit?

Vanessa Lo Russo – Vanis Coaching:

Klar, am liebsten mit meinen Bootcamper:innen, aber auch immer mal wieder alleine. Im Sommer meist auf dem Fussballplatz, ohne Gewichte und im Winter auch gerne mal in meinem kleinen Fitnessstudio, das ich mir eingerichtet habe.

Schweiz im Fokus:

Wie wichtig ist für Dich die Gesundheit?

Vanessa Lo Russo:

Etwas Wichtigeres als Gesundheit gibt es für mich nicht. Was wäre unser Leben ohne Gesundheit? Wir müssen unseren Körper und alles, was er für uns macht, schätzen, ihn deshalb auch gut behandeln, ihn pflegen, verwöhnen und insbesondere auch trainieren! 

Schweiz im Fokus:

Hast Du eine Vision?

Vanessa Lo Russo

Meine Vision ist, dass wir uns primär in der Natur fit halten, weg von den Fitnesscentern, einfach an der frischen Luft und in guter Gesellschaft an die Grenzen gehen, gemeinsam oder alleine. 🙂 

Vielen Dank für das Interview.

Team Schweiz im Fokus.

Webseite von Vanessa

Vanessa auf Instagram

Weiterführende Links:

Möchten auch Sie Ihre Firma auf Schweiz im Fokus präsentieren?

Nehmen Sie hier unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Ernährungsberatung Ausbildung & Fitness Coach Ausbildung

Marketing für Start Up’s und KMU’s Schweiz

Verkaufstraining für Selbstständige, Mitarbeiter & KAM

Kunst Daniela Lovric

Blogbeiträge Gesundheit & Fitness

Digitalisierung Heute

Diesen Beitrag teilen:

Letzte Beiträge

Sie haben Fragen oder wünschen eine telefonische Beratung? Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf. Birol Isik wird Sie danach persönlich kontaktieren.